Schriftgrösse A - A+

Pflege von Kontaktlinsen

Kontaktlinsen-Tauschsysteme sind durch ihre kurzen Trageintervalle sehr hygienisch und zeichnen sich durch eine hohe Verträglichkeit aus. Irritationen und Ablagerungen können hier jedoch auch nicht ausgeschlossen werden. Sorgfältige und regelmäßige Reinigung und Desinfektion Ihrer Kontaktlinsen hilft, diese Irritationen und Ablagerungen so weit wie möglich einzuschränken. Bei Einmal-Kontaktlinsen, die direkt nach dem Tragen entsorgt werden, brauchen Sie sich nicht um das Reinigen und Aufbewahren der Kontaktlinsen zu kümmern.

Wie Ihre Kontaktlinsen optimal gepflegt werden, hängt davon ab, ob Sie weiche oder formstabile Kontaktlinsen tragen und ob Sie eine All-in-one Pflegelösung (wie z.B. Biotrue für weiche Kontaktlinsen oder Boston Simplus für formstabile Kontaktlinsen) oder ein Peroxid-System (wie z.B. Easysept für weiche Kontaktlinsen) verwenden. Bitte lesen Sie in jedem Fall die Packungsbeilage Ihrer Pflegemittels und besprechen Sie mit Ihrem Kontaktlinsenspezialisten, welches Pflegemittel am besten für Sie geeignet ist. 

Pflege von weichen Kontaktlinsen mit Biotrue

Diese acht Schritte zeigen die perfekte Kontaktlinsenpflege für das All-in-one Pflegemittel Biotrue:

1. Waschen Sie Ihre Hände mit Seife unter fließendem Leitungswasser und trocknen Sie sie mit einem fusselfreien Handtuch ab. Achten Sie darauf, dass die Seife keinen Film auf den Händen hinterlässt.

2. Beim Absetzen der Kontaktlinse achten Sie darauf, dass Sie diese nicht mit den Fingernägeln beschädigen.

3. Nach dem Absetzen legen Sie die Kontaktlinse in die Handfläche und benetzen sie mit mindestens drei Tropfen Biotrue All-in-one Lösung.

4. Anschließend reiben Sie die Kontaktlinsenoberfläche mindestens 20 Sekunden vorsichtig mit dem kleinen Finger der anderen Hand mit sternenförmigen Bewegungen ab, um die Oberfläche möglichst wenig zu belasten.

5. Spülen Sie beide Seiten der Kontaktlinse fünf Sekunden mit Biotrue All-in-one Lösung gründlich ab.

6. Legen Sie die Kontaktlinse in den Aufbewahrungsbehälter und achten Sie darauf, dass Sie die Kontaktlinse nicht im Körbchen festklemmen oder durch den Behälterrand beschädigen.

7. Füllen Sie so viel Biotrue All-in-one Lösung in den sauberen und trockenen Aufbewahrungsbehälter, dass die Kontaktlinse vollständig bedeckt ist und lassen Sie dieBiotrue All-in-one Lösung mindestens vier Stunden einwirken

8. Achten Sie darauf, Ihre Kontaktlinse immer in den richtigen – mit „R“ für rechts bzw. „L“ für links gekennzeichneten – Behälter zu legen und diesen sorgfältig zu verschließen.

Verwenden Sie eine gebrauchte Lösung niemals zweimal und ersetzen Sie jeden Monat Ihren Linsenbehälter, damit Sie lange Freude an Ihren Kontaktlinsen haben.

Ähnliche Produkte