Schriftgrösse A - A+

Teenager und Kontaktlinsen

Welches ist das "richtige" Alter?

Es gibt kein "richtiges" Alter, um mit dem Tragen von Kontaktlinsen zu beginnen. Sobald Kinder und Jugendliche verantwortungsvoll Kontaktlinsen tragen und sie pflegen können, sollten sie gemeinsam mit ihren Eltern und einem Kontaktlinsenspezialisten entscheiden, ob Kontaktlinsen für sie geeignet sind. Wenn bereits über Kontaktlinsen gesprochen wurde, die Brille z.B. beim Sport stört und die Jugendlichen problemslos eine Routine einhalten können, ist es wahrscheinlich, dass das Kontaktlinsentragen erfolgreich wird. Nach einer Augenuntersuchung beim Kontaktlinsenspezialisten und einem Gespräch wird dann zusammen entschieden, welche Kontaktlinsen am besten für den Jugendlichen geeignet sind.

Was zeichnet eine gute Kontaktlinse für Erstbenutzer aus?

Jugendliche sollten gemeinsam mit ihren Eltern und dem Kontaktlinsenspezialisten entscheiden, welche Art von Kontaktlinsen sie tragen möchten.

Für das erste Ausprobieren und sporadisches Kontaktlinsentragen sind Eintages-Kontaktlinsen wie z.B. SofLens daily disposible gut geeignet, da sie nach dem Tragen einfach entsorgt werden können, so dass Gedanken über Reinigung, Pflege und Aufbewahrung nicht nötig sind. Aber auch Monatstauschsysteme wie z.B. die PureVision 2 HD sind durchaus für Jugendliche geeignet und ermöglichen sogar verlängertes Tragen von bis zu 30 Tagen und Nächten.