enVista® - Aus gutem Grund

Die unternehmenseigene enVista® IOL Plattform überzeugt als High-End Standard durch:

Hervorragende Refraktionsstabilität 1,2

 

  • Optimiertes C-Loop Haptik-Design für eine ideale Zentrierung & stabile Positionierung
  • Asphärisches aberrationsneutrales Optikdesign für mehr Kontrast & Schärfentiefe
  • Unternehmenseigenes hydrophobes Acrylat für anhaltend gute Ergebnisse 

 


 Langfristige optische Klarheit 3

 

  • Herausragende Oberflächenbeständigkeit für reproduzierbare und nachhaltige Ergebnisse
  • Besondere Oberflächenhärte & Widerstandsfähigkeit für mehr Sicherheit
  • 360° scharfe Kante für minimierte PCO-Raten

 

1 P. Heiner et al., Safety and effectiveness of a single-piece hydrophobic acrylic intraocular lens (enVista®) – results of a European and Asian-Pacific study, Clinical Ophthalmology 27th March 2014, 629-635, Australia
2 N. Garzón, OD, Evaluation of Rotation and Visual Outcomes After Implantation of Monofocal and Multifocal Toric Intraocular Lenses, Journal of Refractive Surgery, Vol. 31, No. 2, 2015
3 T. Tran, Incidence of Nd:YAG capsulotomy of a hydrophobic glistening-free intraocular lens (MX60), ESCRS Barcelona Poster Presentation 2015, POS-67840, France

 

Wichtigste Eigenschaften und Vorteile

Wichtigste Eigenschaften und Vorteile

    • Hydrophobe Acryllinse zur Implantation in die Hinterkammer
    • Monofokal und monofokal torisch
    • Asphärisches aberrationsneutrales Optikdesign
    • Nachweislich glisteningfreies Material 4
    • Fenestrierungen in den Haptiken für die Absorption von auftretenden Kräften bei Kapselsackkontraktionen
    • Inzisionsgröße: 2,2 mm
    • Integrierter UV-Filter
    • Einfache & sichere Implantation mittels Einweg- oder Mehrweginjektor
    • Toric Kalkulator: https://envista.toriccalculator.com

    Eine Übersicht der A-Konstanten für alle Bausch + Lomb IOL finden Sie auf der IOLCon Plattform

     

    Technische Daten

    Technische Daten

    enVista enVista Toric
    Material Glisteningfreies hydrophobes Acrylat, einteiligasphärisch, aberrationsfrei, bikonvex
    Optik designMonofokal, asphärisch, aberrationsfrei, bikonvexMonofokal, torisch, aberrationsfrei, bikonvex
    HaptikdesignC-Haptiken, einteilig, 0°-AnwinkelungC-Haptiken, einteilig, 0°-Anwinkelung
    Optikdurchmesser 6,00 mm6,00 mm
    Gesamtdurchmesser 12,50 mm12,50 mm
    Refraktiver Index bei 35°1,541,54
    LichtfilterUVUV
    Inzisionsgröße2,2 mm2,2 mm
    Lieferbereich0,0 dpt bis +34,0 dpt in 1,0 dpt-Schritten 6,0 dpt bis +30,0 dpt in 0,5 dpt-Schritten
    +10,0 dpt bis +30,0 dpt in 0,5 dpt-Schritten
    Zylinder dpt-1.25 dpt, 2.00 dpt, 2.75 dpt, 3.5 dpt, 4.25 dpt, 5.0 dpt, 5.75 dpt
    InjektorINJ100 (Einweg)INJ100 (Einweg)
    BLIS Injektor mit Kartusche (BLIS-R1) (Mehrweg)BLIS Injektor mit Kartusche (BLIS-R1) (Mehrweg)
    BLIS Kartusche (BLIS-X1)BLIS Kartusche (BLIS-X1)
    Hersteller A-Konstante119,6119,6
    IOL Master KonstantenSRK/T: 119,2SRK/T: 119,2
    Stand 31.03.2016Holladay I (A-Faktor): 1,91Holladay I (A-Faktor): 1,91
    ocusoft.de/ulib/c1.htmHoffer Q (VK-Tiefe): 5,68Hoffer Q (VK-Tiefe): 5,68
    Haigis: a0 = 1,46; a1 = 0,40; a2 = 0,10Haigis: a0 = 1,46; a1 = 0,40; a2 = 0,10
    Bestellnummer IOLMX60PMX60TP
    Bestellnummer InjektorINJ100 (INJ100)
    BLIS-R1 (BLIS Injektor mit Kartusche)
    BLIS-X1 (BLIS Kartusche)

    Zusätzliche Produktinformationen

    Fragen?

    Online Beratung - form

    Online Beratung - page