Thermage® (FDA-approved)

Mit zunehmendem Alter erfolgt der Abbau von Kollagen und Elastinfasern der Haut schneller, als der Körper diese erneuern kann. Durch dieses Ungleichgewicht verliert die Haut ihre Elastizität und Spannkraft. Es entstehen Falten und erschlaffte Hautpartien. Thermage ermöglicht die klinisch nachweisliche Glättung und Straffung der Haut sowie eine verbesserte Konturierung im Bereich Augen, Gesicht und Körper. 

Die tieferen Hautschichten werden mittels patentierter Technologie unter Nutzung von Radiofrequenzenergie gezielt erwärmt. Dies führt zu einer Remodellierung von körpereigenem Kollagen sowie zur Kollagenneubildung.

Weitere Informationen finden Sie auf www.thermage.de

Eigenschaften & Vorteile

  • Ergebnisse bereits nach einer Behandlung sichtbar
  • Langzeiteffekt – die Wirkung steigert sich im Verlauf von ca. sechs Monaten
  • Nicht-invasiv – keine Injektionen, kein Skalpell, keine Narben

Kundenstimmen

Kundenstimmen

Produktdetails

  • Monopolar kapazitiv gekoppelte Radiofrequenzenergie
  • Comfort Pulse Technology (CPT) mit integrierter Komfortkühlung. Energiealgorithmus simuliert die transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) zur Verbesserung des Behandlungskomforts
  • Zwei Handstücke für beste Ergebnisse: Vibrationshandstück (Gesicht) und Körperhandstück
  • Höchste Flexibilität durch 3 unterschiedliche Behandlungsspitzen für maximale Effektivität und kürzeste Behandlungsdauer

Indikationen

  • Dermatologische und allgemeinchirurgische Verfahren für Elektrokoagulation und Hämostase
  • Nichtinvasive Behandlung von periorbitalen Falten und Rhytidosis, einschließlich obere und untere Augenlider
  • Nichtinvasive Behandlung von Falten und Rhytidosis.

Fragen?

Online Beratung - form

Online Beratung - page
Checkboxen
Disclaimer*