Vividrin® Azelastin Augentropfen

Zur schnellen Behandlung von akuten allergischen Beschwerden im Auge

Selbst bei sehr starken allergischen Augenbeschwerden sorgen die Vividrin Azelastin Augentropfen für eine unmittelbare Linderung und können die quälenden Symptome verlässlich und lang anhaltend beseitigen. Nur 2x täglich 1 Tropfen pro Auge sorgt für eine lang anhaltende Wirksamkeit von bis zu 24 Stunden - nicht nur bei Pollen- sondern auch bei Hausstaub-, Tierhaar- und Schimmelpilzallergien. Die Augentropfen sind sehr gut verträglich.

Hinweis für Kontaktlinsenträger:

Grundsätzlich sollte bei akuten Augenreizungen besser auf das Tragen von Kontaktlinsen verzichtet werden. Werden trotz der allergischen Beschwerden Kontaktlinsen getragen, mind. 15 Minuten zwischen Tropfen und Einsetzen warten.

Eigenschaften & Vorteile

Eigenschaften & Vorteile

  • Wirken minutenschnell (in nur 3 Min.)
  • 3-fach Wirkmechanismus (antientzündlich, antiallergisch, abschwellend)
  • Lang anhaltende Wirkung von bis zu 24 Stunden bei nur 2x täglicher Anwendung
  • Sofort anwendungsbereite Lösung (Schütteln nicht nötig)
  • Sehr gut verträglich
  • Bei saisonalen Heuschnupfenbeschwerden der Augen: für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahre
  • Bei ganzjährigen Heuschnupfenbeschwerden der Augen (z. B. bei Hausstaub-, Tier- oder Schimmelpilzallergien): für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre

Packungsgrößen & PZN

Packungsgrößen & PZN

ProduktEinheitPZN
Vividrin Azelastin Augentropfen6 ml12910546

Zusätzliche Produktinformationen

Zusätzliche Produktinformationen

Weitere Informationen finden Sie auf: www.vividrin.de

Gebrauchsinformation Vividrin Azelastin Augentropfen

 

Pflichttext Vividrin ® Azelastin 0,5 mg/ml Augentropfen

Wirkstoff: Azelastinhydrochlorid Zusammensetzung: 1 ml Augentropfen enthält 0,5 mg Azelastinhydrochlorid. 1 Tropfen enthält 0,015 mg Azelastinhydrochlorid. Sonstige Bestandteile: Benzalkoniumchlorid, Hypromellose, Natriumedetat (Ph.Eur.), Natriumhydroxid-Lösung (1,15 %), Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend) (Ph.Eur.), Wasser für Injektionszwecke als Bulk. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung und Vorbeugung von Symptomen saisonal auftretender allergischer Beschwerden am Auge (saisonale allergische Konjunktivitis bei Heuschnupfen) bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren. Zur Behandlung von Symptomen nicht-saisonal auftretender (perennial) allergischer Beschwerden am Auge (perenniale allergische Konjunktivitis) bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren. Gegenanzeigen: Allergie gegen Azelastinhydrochlorid, Benzalkoniumchlorid oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels. Nebenwirkungen: Häufig: Leichte Reizungserscheinungen (Brennen, Jucken, Tränen) am Auge nach dem Einträufeln von Vividrin Azelastin, die aber rasch vorbeigehen. Gelegentlich: Bitterer Geschmack. Sehr selten: Allergische Reaktionen (zum Beispiel Hautausschlag und Juckreiz). In der Regel verschwinden die oben genannten Nebenwirkungen schnell wieder. Spezielle Gegenmaßnahmen sind nicht erforderlich. Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Benzalkoniumchlorid. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Dr. Gerhard Mann chem.- pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin Stand: Juni 2018

Fragen?

Online Beratung - form

Online Beratung - page