13. Ophthalmologisches Symposium - ONLINE EDITION

Wie jedes Jahr ist das Ophthalmologische Symposium von Bausch + Lomb ein absolutes Highlight für das Unternehmen und die zahlreichen Teilnehmer.

 

Doch 2020 stellte das Planungsteam von Bausch + Lomb und die Programmkommission um Herrn Professor Burkhard Dick/ Bochum, Frau Professor Maya Müller/ Zürich und Herrn Professor Lars-Olof Hattenbach/ Ludwigshafen vor eine ganz neue Herausforderung, denn das OSy im gewohnten Rahmen konnte nicht stattfinden. Doch ein Jahr ohne OSy war für keinen der Beteiligten eine akzeptable Option und das B+L OSy wäre auch nicht das, was es ist, wenn es nicht auch eine Alternative gäbe. 

 

Kurzum wurde also das 13. Ophthalmologische Symposium in diesem Jahr als ONLINE EDITION geplant und fand am 23. Mai vollständig LIVE statt.

 

Im Fokus stand unter dem Leitthema "Safety First" alles rund um die Sicherheit im OP und während des Eingriffs. Unter der Leitung und Moderation der Programmkommission wurden im Rahmen der 5 1/2 stündigen Veranstaltung hochaktuelle und praxisrelevante Themen diskutiert und durch namenhafte Referenten präsentiert.

 

  • HOT TOPIC: COVID-19 - Auswirkungen auf die Ophthalmologie
  • Management von Blutungen
  • Surgical Lessons Learned
  • Q&A - Experts for You
  • Mediko-legale Fälle aus der Praxis
  • Case Management

Zwischendurch war es den Teilnehmern möglich Fragen in einem Chat zu stellen, die von der Programmkommission in Diskussionen mit den Referenten besprochen wurden. Andersherum wurden auch Fragen von den Referenten an die Teilnehmer  gestellt und es entstand ein aktives Miteinander, trotz virtuellem Veranstaltungsort.

 

Das 13. Ophthalmologische Symposium als allererste ONLINE EDITION zeigte allen, Organisatoren wie Teilnehmern: Es gibt immer eine Lösung und wenn es die ist, dass sich 160 Personen digital treffen!

 

Das gesamte 13. OSy wurde live mitgeschnitten. Bei Interesse können Sie sich den Mitschnitt oder einzelne Präsentationen auf dem Bausch + Lomb Surgical YouTube Kanal oder direkt HIER ansehen. 

 

Bausch + Lomb bedankt sich an dieser Stelle noch einmal bei allen Beteiligten und Teilnehmern für diese großartige Veranstaltung und die positive Resonanz im Nachhinein.

 

Wir freuen uns auf ein persönliches Wiedersehen in gewohntem Umfeld beim 14. OSy in 2021!

Fragen?

Online Beratung - form

Online Beratung - page

Stellungnahme Covid-19 | Bausch + Lomb ist weiter für Sie da!

Wie fast überall sind auch in unserem Unternehmen die Auswirkungen des sich global ausbreitenden Coronavirus zu spüren. Deshalb wollen wir Ihnen versichern, dass wir die Lage ernst nehmen und uns an die aktuellsten Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO), des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Gesundheitsbehörden halten. Dementsprechend haben die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden oberste Priorität. Wir sorgen im Rahmen unserer Möglichkeiten weiterhin für einen reibungslosen Ablauf in unseren Produktionsstätten sowie die kontinuierliche Herstellung aller für unsere Kunden und Patienten essentiellen Produkte.

Infolgedessen haben wir alle unsere Mitarbeiter dazu aufgefordert, ab dem 19. März 2020 für die absehbare Zukunft im Home-Office zu arbeiten. Für Mitarbeiter in der Produktion und im Vertrieb, in deren Fall Heimarbeit nicht möglich ist, treffen wir spezielle Vorkehrungen zur Gewährleistung ihrer Sicherheit und Gesundheit.

Seit dem 17. März 2020 befindet sich auch unser Außendienst im Home-Office. Wir prüfen jede Woche erneut, ob dies aufrechterhalten wird oder an neue Verordnungen angepasst werden kann.

Wenn Sie als Partner oder Kunde Fragen an uns haben, erreichen Sie uns und alle unsere Mitarbeiter weiterhin wie gewohnt per Telefon, Fax und E-Mail. Kontaktlinsenkunden und Apothekenpersonal können sich bei Fragen, Wünschen und Bestellungen wie gewohnt an unsere Außendienstmitarbeiter oder an unser Kundenservicecenter wenden.

Gerade in dieser schwierigen Zeit möchten wir Ärzt*innen, Apotheker*innen, Optiker*innen und deren Mitarbeiter*innen für Ihren essentiellen Beitrag zur Sicherung unserer Gesundheit und Aufrechterhaltung des gesamten Gesundheitswesens danken. Wir werden in den kommenden Wochen unser Bestes geben, Ihnen unterstützend zur Seite zu stehen.

Bleiben Sie gesund, und kommen Sie gut durch diese Zeit.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihr Dr. Gerhard Mann / Bausch + Lomb Team