An alle jungen Forscher - Sicca-Förderpreis 2021 ausgeschrieben. Bewerbung bis 30.11.2020 einsenden!

Jährlich wird der Sicca-Förderpreis in einem Gesamtwert von 20.000 € durch das Ressort Trockenes Auge und Oberflächenerkrankungen im Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA) verliehen.

Gefördert werden herausragende Forschungsvorhaben auf dem Gebiet des Trockenen Auges und damit zusammenhängender Erkrankungen der Augenoberfläche.

Der Sicca-Förderpreis 2021 wird während des 118. Kongresses der DOG in Berlin verliehen.

Außerdem lobt der BVA zum zweiten Mal den Brewitt-Förderpreis aus. Dieser Preis in einer Gesamthöhe von 5.000 € wird für Publikationen über klinische und grundlagenwissenschaftliche Forschungsarbeiten auf dem Gebiet des Trockenen Auges und damit zusammenhängender Erkrankungen der Augenoberfläche vergeben. 

Beide Förderpreise werden von Bausch+Lomb gestiftet.

Nähere Informationen, sowie die Bewerbungsbedingungen entnehmen Sie bitte diesen Unterlagen für den Sicca-Förderpreis und Brewitt-Förderpreis 

Fragen?

Online Beratung - form

Online Beratung - page