Valeant erweitert sein Portfolio um Solta Medical

Seit Januar 2014 ist Solta Medical, weltweit agierender Innovationsführer in ästhetischer Medizintechnik, ein Teil der Valeant Pharmaceuticals Gruppe.

Solta Medical entwickelt, produziert und vermarktet medizinische Geräte für ästhetische Behandlungen. Bereits 2002 stellte das Unternehmen sein erstes bahnbrechendes Produkt vor und konnte sich seitdem mit sechs großen Marken in den wachsenden Segmenten der Hautstraffung, Körperformung, Hauterneuerung und -verjüngung sowie der Akne-Behandlung einen festen Stand erarbeiten.

Zu den wichtigsten Marken zählen Thermage und Fraxel, welche ebenfalls in Deutschland im Fokus stehen werden. Thermage ermöglicht durch eine tiefe, einheitliche Wärmewirkung, die einzigartig unter den Hautstraffungssystemen ist, in nur einer Sitzung die Glättung und Konturerneuerung der Haut.

Bei Fraxel handelt es sich um eine revolutionäre Laserbehandlung, bei der die Haut erneuert und somit der Hautalterung sowie unerwünschten Pigmentveränderungen entgegengewirkt wird. Sowohl bei der Behandlung durch Fraxel als auch Thermage handelt es sich nicht um chirurgische Eingriffe.

Fragen?

Online Beratung - form

Online Beratung - page