Bausch + Lomb ULTRA®

Die Bausch +  Lomb ULTRA® Kontaktlinsen mit Moisture Seal Technologie™ werden in einem innovativen Zwei-Phasen-Polymerisationsprozess hergestellt, durch den ein langanhaltender Tragekomfort gewährleistet wird, egal wie lange der Tag dauert.

In der Phase 1 der Herstellung werden lang- und kurzkettige Silikonketten miteinander kombiniert. Diese einzigartige Kombination ermöglicht eine sehr hohe Sauerstoffdurchlässigkeit von Dk/t 163 bei gleichzeitig geringem Modulus von nur 0,07 ms/Pa.

Die zweite Phase zeigt die hohe Innovationskraft der neuen Bausch + Lomb ULTRA® Kontaktlinse besonders stark. Bei diesem Herstellungsschritt wird die patentierte Silikonmatrix von dem Benetzer Polyvinylpyrrolidon (PVP) “ummantelt”. Hydrophobe Stellen auf der Kontaktlinsenoberfläche, die sonst bei herkömmlichen Silikonhydrogelen während der Tragezeit entstehen und den Tragekomfort einschränken, können nun weitgehend vermieden werden (siehe Abbildung). Bei diesem Vorgang wird viermal mehr PVP Monomere verwendet als bei anderen Materialkombinationen. Die Feuchtigkeit bleibt somit in der Kontaktlinse erhalten und die Oberfläche stetig benetzbar. 

Ein weiterer Fortschritt ist in der Randgestaltung der Kontaktlinse erkennbar. Die mittlere Peripherie wurde dünner gestaltet, damit der Rand die Steifigkeit auf dem Auge verliert. Das trägt zu einem höheren Komfort bei - ohne dabei eine gute Handhabung oder die Reißfestigkeit zu beeinflussen.

Erleben Sie jetzt den neuen Maßstab der Frische mit der Bausch + Lomb ULTRA®: Entdecken Sie den ultimativen Feuchtigkeitsspeicher für frische Augen, egal wie lange der Tag dauert!

Besonderheiten

Bisher: auf dem Markt verfügbare Herstellungsverfahren (A)
NEU: PVP ummantelt und durchdringt Silikon (B)
Stark vereinfachte schematische Darstellung

 

Eigenschaften & Vorteile

Eigenschaften & Vorteile

  • Hoher Wassergehalt von 46% und neuartige Feuchtigkeitsbindung durch die innovative Moisture Seal™ Technologie für ULTRA frische Auge, egal wie lange der Tag dauert
  • Hohe Sauerstoffdurchlässigkeit (163 Dk/t) bei gleichzeitig niedrigem Modulus (0,7 MPa)

Produktvideo

Produktspezifikationen

Material samfilcon A
Technologie MoistureSeal™
Wassergehalt 46%
Sauerstoffdurchlässigkeit 163 bei –3,00 dpt
Linsendesign Asphärische Optik zur Reduzierung der sphärischen Aberration
Basiskurve 8,5 mm
Durchmesser 14,2 mm
Mittendicke 0,07 mm bei –3,00 dpt
Stärke +6,00 dpt bis –12 dpt (ab –6,00 in 0,50-Schritten)
Handlingstint Leicht blau
Tragemodus Monatstausch; Tagestragen

Produktvarianten

Produktvarianten

  • 3er Box
  • 6er Box

Zusätzliche Produktinformationen

Zusätzliche Produktinformationen

Die aktuelle Gebrauchsanweisung für unsere Kontaktlinsen finden Sie unter www.bausch.com/ifu

Fragen?

Online Beratung - form

Online Beratung - page