Tätigkeitsbereiche am Standort Berlin

Bei Bausch + Lomb/ Valeant stehen Ihnen quer durch unsere Tätigkeitsbereiche vielfältige Möglichkeiten offen. Unser umfangreiches Karriere-Netzwerk bietet Ihnen große Freiräume und unsere Geschäftsfelder bilden dafür einen einzigartigen Rahmen.

Doch wo bei  Bausch + Lomb kommen Ihre Stärken am besten zur Geltung? Klicken Sie sich einfach in den Tätigkeitsbereich Ihrer Wahl. Dort beginnt vielleicht schon bald ein spannender Weg, der von begeisternden Menschen, interessante Projekten und vielfältigen Herausforderungen umgeben ist.


Marketing und Vertrieb

Wenn Sie in einem marktführenden Unternehmen der Healthcare-Branche eine Vertriebs- oder Marketing-Karriere starten oder fortsetzen wollen, sind Sie bei Bausch + Lomb richtig!

Durch unser exzellentes Kundenverständnis und unser kaufmännisches und wissenschaftliches Know-How, ist Kundenbetreuung eine unserer Stärken.
Neben der Image- und Markenpflege sichern unsere Vertriebsmitarbeiter eine konstante Beratung unserer Kunden über Produkte, Dienstleistungen und die neuesten Entwicklungen, nicht nur in der Augenheilkunde, sondern auch in den Bereichen Dermatologie, Orthopädie und Ästhetik.

Dabei besuchen unsere Außendienstlinien die vielfältigsten „Kunden“ -  vom Arzt und Operateur bis hin zum Apotheker und Augenoptiker.
Um in diesen Positionen erfolgreich zu sein, benötigen Sie einen betriebswirtschaftlichen bzw. naturwissenschaftlichen Hintergrund und/oder entsprechende einschlägige Berufserfahrung. Weiterhin verfügen Sie über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Verhandlungsgeschick, gute Englischkenntnisse und eine hohe Reisebereitschaft.

Eine Karriere im Marketing steht Ihnen offen wenn Sie fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse neben Ihrer naturwissenschaftlichen Qualifikation oder eine passende Ausbildung vorweisen können. Als Marketing-Mitarbeiter entwickeln Sie kundenorientierte Lösungen, um die Bausch+Lomb/ Valeant - Produkte in regionalen Märkten erfolgreich zu positionieren.
Hierzu sind Sie für die vollständige Betreuung einer eigenen Produktgruppe zuständig und entwickeln alle notwendigen Werbe-, Promotion- und Verkaufsförderungsmaßnahmen sowie Schulungsprogramme. Die Erstellung von Produktunterlagen sowie Produktpräsentationen für die nationalen Vertriebsregionen unter Berücksichtigung der jeweiligen Vertriebskanäle ist ein weiterer Aspekt Ihrer Tätigkeit.


Herstellung und Technik

In unserer Herstellung am Standort Berlin werden Augenarzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel und Medizinprodukte in flüssiger und halbfester Form in vielen unterschiedlichen Verpackungen hergestellt. Um Ihnen die optimalen Produkte anbieten zu können verlangt unsere komplexe Produktion ein breites Spektrum an Prozessen und Technologien, die weltweit auf dem neuesten Stand der Technik sind.
Wir produzieren z.B. Augentropfen in Ophtiolen (Augentropfenflaschen), in Ein-Dosis-Ophtiolen mit der einzigartigen Blow-Fill-Seal-Technologie im Steril- oder auch aseptischen Betrieb, sowie Augengele in Tuben.

Wir stellen insbesondere Pharmazeuten, Chemiker, Betriebsassistenten, Techniker, Ingenieure, sowohl als Fach- und Führungskräfte ein. Diese sorgen für eine reibungslose Produktion an den genannten Anlagen und sind in der Lage, tagtäglich schnelle und naturwissenschaftlich bzw. pharmazeutisch fundierte Entscheidungen zu treffen.

Unsere Ziele sind u.a.

Die Produkte vorschriftsmäßig herzustellen und zu lagern
Die Herstellanweisung einzuhalten
Die Compliance in der Produktion sicherzustellen
Die Wartungen, Räumlichkeiten und Ausrüstung der Herstellung regelmäßig zu kontrollieren
Die notwendigen Validierungen der Herstellverfahren durchzuführen

Arzneimittel-, bzw. Produkt- und Arbeitssicherheit sowie der Umweltschutz haben bei uns stets höchste Priorität.


Forschung und Entwicklung/ Qualität

In der pharmazeutischen Entwicklung sind Sie nicht nur mit der Entwicklung und Qualitätskontrolle betraut, sondern auch mit der Erstellung umfangreicher Dokumentation für unsere Produkte. Die Aufgabengebiete reichen dabei von der Entwicklung von Rezepturen in verschiedenen Darreichungsformen über die Entwicklung von Analysemethoden für Qualitäts- und Stabilitätsprüfungen bis zur Erstellung der chemisch-pharmazeutischen Dokumentation unserer Produkte.

Gerade weil wir nicht nur Arzneimittel, sondern auch Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika entwickeln und herstellen, sind Sie mit sehr unterschiedlichen und internationalen Vorgaben konfrontiert. Die sich ständig ändernden gesetzlichen Rahmenbedingungen, aber auch die vielfältigen Kundenwünsche, erfordern hohe Flexibilität und Gespür für innovative Technologien und die Bereitschaft, sich ständig weiterzuentwickeln.

Unser Bereich Qualität besteht aus der Qualitätskontrolle, der Qualitätssicherung und der Mikrobiologie. In diesen drei Bereichen geht es letztendlich darum, unsere hergestellten Produkte, Verpackungen und Wirkstoffe auf deren Sicherheit für den Kunden hin so zu testen, dass ein 100% sicheres und valides Produkt auf den Markt kommt und ohne Bedenken von Kunden und Patienten angewendet werden kann.  Dies erfordert ein sehr gutes Verständnis der Produkte, Ihrer Eigenschaften, aber auch der technologischen Hintergründe.

Die Leitung dieses Bereichs hat umfassende GMP (Good Manufacturing Practice) Verantwortung. Sie ist z.B. für die Koordination aller Aufgaben in unseren Laboren, die Durchführung von Audits, die Dokumentation und den sog. Change Control-Prozess verantwortlich.
Sie gestaltet und entwickelt unsere Qualitätssicherungssysteme kontinuierlich weiter. Sie ist aber auch Mitglied des internationalen firmeninternen Netzwerks der Qualitätsverantwortlichen. Dies bedeutet viel Menge Teamarbeit, die eine große Bandbreite unterschiedlichster Aufgaben bietet, viel Unabhängigkeit und persönliche Verantwortung ermöglicht.
In der Qualitätsabteilung stellen wir insbesondere Pharmazeuten, Chemiker, Biologen, idealerweise mit Promotion und Berufserfahrung in Laboren ein. In den Laboren selber beschäftigen wir Chemielaboranten, Medizinisch-Technische-Assistenten oder auch Ingenieure für Pharma- und Chemietechnik.


Einkauf/ Finanzen/ Personal

Der Bereich Einkauf ist in eine europaweite Beschaffungsorganisation integriert und ist maßgeblich an der Erstellung und Umsetzung von Einkaufsstrategien beteiligt. Dabei ist die hohe Qualität und die Lieferfähigkeit sowie Innovationskraft unserer internationalen Lieferanten genauso wichtig, wie deren Wettbewerbsfähigkeit. Unseren Einkäufern stehen dabei neben dem Netzwerk auch modernste Instrumente zur Ausgabenanalyse, Vertragsmanagement, Ausschreibung sowie Change Management zur Verfügung. Das Beschaffungsportfolio reicht von Packmitteln, über Wirk- und Hilfsstoffe, Investitionsgüter, Dienstleistungen bis hin zu Marketing oder auch der Zusammenarbeit mit Lohnherstellern.

Sie besitzen einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung? Für unseren Finanzbereich benötigen wir in den Funktionen Rechnungswesen, Controlling, Steuern und Treasury exzellentes Know-How zur kontinuierlichen Unterstützung unseres Geschäfts und der Weiterentwicklung unserer Prozesse. Dafür stellen wir modernste Rechnungswesen und Controllingtools bereit, behalten die finanziellen Risiken professionell im Blick und führen finanzielle Transaktionen unter höchsten Sicherheitsstandards durch.  Unser Arbeitsumfeld ist dabei sowohl lokal als auch international in hohem Maße vernetzt und bietet exzellente Entwicklungsmöglichkeiten.

Alle Maßnahmen, die nötig sind, um Bausch + Lomb als wettbewerbsfähiges Unternehmen und attraktiven Arbeitgeber nach innen und außen zu stärken, fließen hier zusammen. Unser HR-Team  sorgt dafür, dass bedarfsgerecht und mit Blick auf die Zukunft Leistungsträger durch ganzheitliche Personalauswahlmethoden gewonnen werden, Talente gefördert werden, die  Mitarbeiterleistung durch gezielte Qualifizierungsmaßnahmen gesteigert wird und betriebliche Prozesse mittels fachgerechter Beratung verbessert werden.

Fragen?

Online Beratung - form

Online Beratung - page