Corneregel® Fluid

Unterstützt die Hornhaut trockener Augen beim Heilen

Corneregel® Fluid enthält den Wirkstoff Dexpanthenol und ist daher geeignet zur unterstützenden Behandlung von Hornhautläsionen des Auges beim sogenannten trockenen Auge ((Kerato-)konjunktivitis sicca). 

Corneregel® Fluid EDO® dient zusätzlich der symptomatischen Behandlung von Austrocknungserscheinungen der Horn- und Bindehaut.

Eigenschaften & Vorteile

Eigenschaften & Vorteile

  • Der Wirkstoff Dexpanthenol (5%) unterstützt die Heilung bei Horn- und Bindehautverletzungen1.
  • Zusätzlich enthält das Produkt eine befeuchtende Komponente (Hypromellose).
  • Kontaktlinsen sollten vor der Anwendung herausgenommen und erst 15 Minuten später wieder eingesetzt werden.
  • Als unkonservierte Form steht Corneregel® Fluid EDO® zur Verfügung. Die EDO® sind besonders praktisch für unterwegs.
  • Corneregel® Fluid ist nach Anbruch 6 Wochen verwendbar. Bei Corneregel® EDO® sind die Ein-Dosis-Ophtiolen nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen.

 

1 Fachinformation Corneregel Fluid / Corneregel Fluid EDO, Stand März 2015

Produktvarianten

Produktvarianten

ProduktnameEinheitPZN
Corneregel Fluid Augenfluid 10ml6343617
Corneregel Fluid Augenfluid 3x10ml6343623
Corneregel Fluid EDO Augenfluid 10x0,6ml3422196
Corneregel Fluid EDO Augenfluid 30x0,6ml3422279
Corneregel Fluid EDO Augenfluid 60x0,6ml3422285

Zusätzliche Produktinformationen

Pflichttext

Corneregel® Fluid Wirkstoff: Dexpanthenol Anwendungsgebiete: Unterstützende Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautläsionen des Auges bei sogenanntem "Trockenem Auge" (Konjunktivitis sicca bzw. Keratokonjunktivitis sicca). Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Phosphate. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Bausch + Lomb GmbH / Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin. Stand: März 2015

Corneregel® Fluid EDO® Wirkstoff: Dexpanthenol Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung von Austrocknungserscheinungen der Horn- und Bindehaut, unterstützende Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautläsionen des Auges. Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Phosphate. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Bausch + Lomb GmbH / Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin. Stand: März 2015

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Fragen?

Online Beratung - form

Online Beratung - page
Checkboxen
Disclaimer*