Bausch + Lomb Aktuell

Bausch + Lomb ist einer der international führenden Hersteller von technologieorientierten Produkten für das Auge, darunter Kontaktlinsen, chirurgische Instrumente und Pharmazeutika. Mit der Gesamtheit dieses Angebotsspektrums ist das Unternehmen international einzigartig positioniert: Alles aus einer Hand zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten und Therapie von Augenerkrankungen – vielschichtiges Know-how für Apotheker, Optiker, Augenärzte, Laserzentren sowie deren Patienten und Kunden. 

In 2013 wurde Bausch + Lomb von Valeant Pharmaceuticals International übernommen. Damit haben sich zwei erfolgreiche, weltweit tätige Pharmaunternehmen zusammengeschlossen, die Tradition und eine starke Marke mit erfolgreichem Wachstum vereinen. Gemeinsam entwickeln, produzieren und vermarkten sie eine breite Palette an verschiedenen Arzneimitteln und Medizinprodukten. Dabei liegt der Fokus seit dem Zusammenschluss nicht mehr allein auf dem Auge, sondern das Sortiment umfasst nun auch Produkte aus anderen Therapiebereichen, in denen Valeant Pharmaceuticals tätig ist. Eine Übersicht über die verschiedenen Tätigkeitsbereiche von Valeant Pharmaceuticals finden Sie unter: http://www.valeant.com/   

Aktivitäten in Deutschland

In Deutschland ist Bausch + Lomb /Valeant in Berlin, Heidelberg und München vertreten. An seinem weltweit zweitgrößten Pharma-Standort in Berlin-Spandau beschäftigt das Unternehmen rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In der hochmodernen Produktion konzentriert sich das Unternehmen auf seine Kernkompetenz im Bereich flüssiger Augenpräparate. Pro Jahr verlassen rund 35 Millionen Flaschen Augentropfen, 30 Millionen Tuben Augensalbe und 460 Millionen Augentropfen in sterilen Einzeldosen für den weltweiten Markt das Berliner Werk. 

Am zweiten deutschen Standort in Heidelberg befassen sich rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Entwicklung und Produktion sensibler augenchirurgischer Instrumente für den internationalen Markt. Dazu gehört beispielsweise die weltweit bekannte STORZ® Ophthalmics Instrumenten-Linie von Bausch + Lomb. 

Im Januar 2013 übernahm Bausch + Lomb TECHNOLAS Perfect Vision GmbH (TPV), ein führendes Ophthalmologie-Laser-Unternehmen mit Sitz in München. Bausch + Lomb Technolas hat sich der Entwicklung und Vermarktung  von innovativen chirurgischen Lasern im Bereich der Augenheilkunde verschrieben. An der Umsetzung dieses Ziels arbeiten derzeit insgesamt 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unserem Münchener Standort. 

Fragen?

Online Beratung - form

Online Beratung - page
Checkboxen
Disclaimer*