Corneregel®

Hilft Augen beim Heilen

Corneregel® enthält neben dem wundheilungsfördernden Wirkstoff Dexpanthenol eine befeuchtende Komponente. 

Corneregel® ist geeignet zur Behandlung nichtentzündlicher Hornhauterkrankungen, wie z.B. Verletzung durch Kontaktlinsen oder Scheuern von Fremdkörpern auf der Hornhaut. Zusätzlich unterstützt es den Heilungsverlauf bei Horn- und Bindehautschädigungen, Verätzungen und Verbrennungen.

Eigenschaften & Vorteile

Eigenschaften & Vorteile

  • Der Wirkstoff Dexpanthenol (5%) fördert die Wundheilung bei Horn- und Bindehautverletzungen1 und stimuliert die Hornhautregeneration für einen schnelleren Heilungsprozess2.
  • Zusätzlich enthält das Produkt eine befeuchtende Komponente (Carbomer).
  • Kontaktlinsen sollten vor der Anwendung  herausgenommen und erst 15 Minuten später wieder eingesetzt werden.
  • Als unkonservierte Form - und besonders praktisch für unterwegs - steht Corneregel® EDO® zur Verfügung.
  • Corneregel® ist nach Anbruch 6 Wochen verwendbar. Bei Corneregel® EDO® sind die Ein-Dosis-Ophtiolen nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen.

 

1 Fachinformation Corneregel, Stand Juni 2016 / Fachinformation Corneregel EDO, Stand Mai 2015 2 Raczyńska K. et al. Klin Oczna 2003; 105 (3-4): 175-178

Produktvarianten

Produktvarianten

ProduktnameEinheitPZN
Corneregel Augengel10g1224635
Corneregel Augengel3x10g1224641
Corneregel EDO Augengel30x0,6g4953576
Corneregel EDO Augengel60x0,6g4955227
Corneregel EDO Augengel120x0,6g4955345

Zusätzliche Produktinformationen

Pflichttext

Corneregel® Wirkstoff: Dexpanthenol Anwendungsgebiete: Behandlung nichtentzündlicher Hornhauterkrankungen des Auges (Keratopathien), z. B. Hornhautdystrophien (Ernährungsstörungen), Hornhautdegenerationen (Rückbildungen); wiederkehrende Hornhauterosionen (Abschilferungen), Hornhautläsionen (Verletzungen) bei Kontaktlinsenträgern. Zusätzliche Medikation zur Unterstützung des Heilungsverlaufs bei Hornhaut- und Bindehautschädigung, Verätzung und Verbrennung. Zusätzliche Medikation zu einer spezifischen Therapie infektiöser Hornhautprozesse bakteriellen, viralen oder mykogenen (durch Pilze bedingten) Ursprungs.  Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.  Apothekenpflichtig. Bausch + Lomb GmbH / Dr. Gerhard Mann, chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin. Stand: Juni 2016

Corneregel® EDO®Wirkstoff: Dexpanthenol Anwendungsgebiete: Behandlung nichtentzündlicher Hornhauterkrankungen des Auges (Keratopathien), z. B. Hornhautdystrophien (Ernährungsstörungen), Hornhautdegenerationen (Rückbildungen); wiederkehrende Hornhauterosionen (Abschilferungen), Hornhautläsionen (Verletzungen) bei Kontaktlinsenträgern. Zusätzliche Medikation zur Unterstützung des Heilungsverlaufs bei Hornhaut- und Bindehautschädigung, Verätzung und Verbrennung. Zusätzliche Medikation zu einer spezifischen Therapie infektiöser Hornhautprozesse bakteriellen, viralen oder mykogenen (durch Pilze bedingten) Ursprungs. Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Apothekenpflichtig. Bausch + Lomb GmbH / Dr. Gerhard Mann, chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin. Stand: Mai 2015

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Fragen?

Online Beratung - form

Online Beratung - page
Checkboxen
Disclaimer*