Artelac®

 

Unser bewährter Klassiker bei trockenen Augen mit unangenehmem Fremdkörpergefühl

Artelac® ermöglicht eine schnelle Benetzung des trockenen Auges, ist dünnflüssig und daher sehr gut tropfbar. Die Augentropfen mit dem Wirkstoff Hypromellose eignen sich zur symptomatischen Behandlung von Austrocknungserscheinungen der Augenoberfläche, insbesondere bei trockenen Augen mit unangenehmem Fremdkörpergefühl. 

Eigenschaften & Vorteile

Eigenschaften & Vorteile

  • Artelac® eignet sich insbesondere zur Linderung leichter Symptome des trockenen Auges, die sich in einem unangenehmen Fremdkörpergefühl äußern können. 
  • Harte Kontaktlinsen können während des Tragens mit Artelac® befeuchtet werden, weiche Kontaktlinsen sollten vor dem Tropfen entnommen werden. Sie können nach ca. 15 Minuten wieder eingesetzt werden.
  • Als unkonservierte Form steht Artelac® EDO® zur Verfügung. Diese kann zur Befeuchtung von harten und weichen Kontaktlinsen während des Tragens verwendet werden und ist praktisch für unterwegs.
  • Artelac® ist nach Anbruch 6 Wochen verwendbar. Bei Artelac® EDO® sind die Ein-Dosis-Ophtiolen nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen.

Produktvarianten

Produktvarianten

Produkt Einheit PZN
Artelac 10 ml 4348183
Artelac 3 x 10 ml 4348208
Artelac EDO 10 x 0,6 ml 2726184
Artelac EDO 30 x 0,6 ml 7617583
Artelac EDO 120 x 0,6 ml 7617614

Zusätzliche Produktinformationen

Zusätzliche Produktinformationen

Gebrauchsinformation Artelac

Gebrauchsinformation Artelac EDO 

Mehr Informationen zu unseren Artelac® Produkten finden Sie unter www.artelac.de

Pflichttext

Artelac® Wirkstoff: Hypromellose Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von Austrocknungserscheinungen der Horn- und Bindehäute (Trockenes Auge) durch Tränensekretions- und Tränenfunktionsstörungen infolge lokaler oder systemischer Erkrankungen sowie bei mangelndem oder unvollständigem Lidschluss, was sich z. B. in Augenbrennen, Fremdkörpergefühl und Lichtscheu bei Wind, Hitze und Ermüdung äußern kann. Zur Benetzung und Nachbenetzung harter Kontaktlinsen.

Artelac® EDO® Wirkstoff: Hypromellose; Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von Austrocknungserscheinungen der Horn- und Bindehäute (Trockenes Auge) durch Tränensekretions- und Tränenfunktionsstörungen, infolge lokaler oder systemischer Erkrankungen sowie bei mangelndem oder unvollständigem Lidschluss, was sich z. B. in Augenbrennen, Fremdkörpergefühl und Lichtscheu bei Wind, Hitze und Ermüdung äußern kann. Zur Benetzung und Nachbenetzung weicher und harter Kontaktlinsen. Artelac® EDO® ist - da es unkonserviert ist - insbesondere für Anwender geeignet, die konservierte künstliche Tränenersatzmittel nicht vertragen.

Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Phosphate. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin (Stand: Juli 2017)

Fragen?

Online Beratung - form

Online Beratung - page