Vitagel®

Das Vitamin-A-haltiges Augenarzneimittel

Das geschmeidige Gel mit dem Inhaltsstoff Vitamin A unterstützt die Behandlung von Horn- und Bindehaut. 

 

Vitagel® ist geeignet zur unterstützenden Behandlung durch Ernährungsstörung bedingtem Vitamin-A-Mangel der Horn- und Bindehaut wie z.B. Hornhauterkrankung und Austrocknung der Binde- und Hornhaut des Auges.

 

 

Eigenschaften & Vorteile

Eigenschaften & Vorteile

  • Bei Vitamin-A-Mangel der Horn- und Bindehaut.
  • Kontaktlinsen sollten vor dem Tropfen entnommen und frühestens nach 30 Minuten wieder eingesetzt werden.
  • Vitagel® ist nach Anbruch 4 Wochen verwendbar.

Produktvarianten

Produktvarianten

ProduktEinheitPZN
Vitagel 10g01318170
Vitagel 3 x 10g01318187

Zusätzliche Produktinformationen

Zusätzliche Produktinformationen

Gebrauchsinformation Vitagel

Plichttext

Wirkstoff: Retinolpalmitat Anwendungsgebiete: Unterstützende Behandlung von Vitamin-A-Mangel-bedingten atrophischen (durch Ernährungsstörungen bedingter Schwund) Zuständen der Horn- und Bindehaut wie Keratomalazie (Hornhauterkrankung) und Xerophthalmie (Austrocknung der Bindehaut und Hornhaut des Auges); unterstützende Behandlung bei trophischen Störungen der Horn- und Bindehaut mit Mucinmangel bei weitgehend erhaltenem wässrigen Tränenfilm. Warnhinweise: Enthält Butylhydroxyanisol, Butylhydroxytoluol und Erdnussöl. Packungsbeilage beachten! Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!Apothekenpflichtig. Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin. (Stand: April 2015) Zu Risiken und Nebenwirkungenlesen die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

Fragen?

Online Beratung - form

Online Beratung - page